MENÜ

Schlösser und Museen

Auch die Kultur kommt beim Urlaub auf dem Möderlhof nicht zu kurz, dank der Schlösser und Museen in der Region.
  • König Ludwig II Herrenchiemsee
  • Kultur Museen Burgen Schlösser
  • Bergpanorama Alpen Bergwanderungen
  • Dank unserer langen Geschichte haben wir ein großes und vielfältiges kulturelles Angebot, das sich vom Möderlhof aus hervorragend erkunden lässt. Sie können auf Schloss Herrenchiemsee den Spuren des bayerischen Königs Ludwig II. folgen, auf einem Boot zur Wallfahrtskapelle am majestätischen Königssee fahren, die längste Burg der Welt abschreiten oder in Mozarts Geburtsstadt Salzburg shoppen gehen.
    Urlaub auf dem Bauernhof Möderlhof

    König Ludwig II.

    Schloss Herrenchiemsee

    Die Herreninsel, die größte der drei Inseln im Chiemsee, wurde durch den Bau des Schlosses Herrenchiemsee durch den bayerischen Märchenkönig Ludwig II. im Jahre 1878 weltberühmt. Die prächtigen Innenräume des Schlosses können ebenso besichtigt werden wie die Gartenanlagen. Ein Museeum auf der Insel ist König Ludwig II. gewidmet, im Sommerhalbjahr sind Wasserspiele und Kutschfahrten geboten. Ein besonderer Höhepunkt für den Besuch der Insel ist die musikalische Märchenwanderung, die von Mai bis Oktober stattfindet. So ist auf der Insel für jeden etwas geboten: Für Mama und Papa ebenso wie für die Kinder.

    Ausflug Urlaub Ferienwohnung Möderlhof

    Mitten in den Bergen

    St. Bartholomä am Königssee

    Im Südosten Bayerns, im Berchtesgadener Land, liegt der langgestreckte, von hohen Bergen wie dem Watzmann umgebene Königssee, der zur Gemeinde Schönau gehört. Am Fuße einer großartigen Naturkulisse liegt die Wallfahrtskapelle Sankt Bartholomä, die nur per Schiff oder über einen mehrstündigen Fußweg auf teils hochalpinen Pfaden zu erreichen ist. Sie ist alljährlich das Ziel der Almer Wallfahrt. Die Schifffahrt über den See ist ein Erlebnis für sich, mit gewaltiger Bergkulisse und der Demonstration des Echos an der Echowand.

    Urlaub auf dem Möderlhof Chiemgau

    Weltlängste Burg

    Burg zu Burghausen

    Die Burg zu Burghausen gehört mit ihrer Ausdehnung über 1051 Meter zu den imposantesten Burganlagen der Welt. Sie wurde im 2. und 1. Jahrhundert v. Chr. vermutlich als Abschnittsbefestigung der Kelten angelegt. Im 13. Jahrhundert n. Chr. entstand die Hauptburg. Heute können hier das Staatliche Burgmuseum und das Stadtmuseum Burghausen besichtigt werden, bei Themenführungen werden an den Wochenenden Einblicke ins Burgleben gegeben. Anschließend lockt ein gemütlicher Spaziergang durch die Gassen der zu großen Teilen erhaltenen mittelalterlichen Altstadt – und vielleicht die eine oder andere Kugel Eis.

    Urlaub für die ganze Familie Möderlhof

    Geburtsstadt Mozarts

    Salzburg

    Salzburg lädt mit seiner Altstadt zum gemütlichen Schlendern, Staunen und Shoppen in den vielen Geschäften ein. Über Mozarts Geburtsstadt thront die Festung Hohensalzburg. Sie ist die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas und kann ausgiebig besichtigt werden. Auch an Veranstaltungen ist hier einiges geboten: Zwischen Mönchs- und Kapuzinerberg an der Salzach gelegen, glänzt Salzburg mit seinen weltberühmten Festspielen. Im Sommer wird am Domplatz das bekannte Theaterstück "Jedermann" aufgeführt. Nach dem Ausflug in die belebten Gassen Salzburgs ist die Ruhe auf dem Möderlhof dann ein wohltuender Genuss.





    Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
    Plank Eggstätt
    Ferienwohnungen Möderlhof - Ofenbau Plank - Chiemgau Wagyu
    Hans Plank, Oberndorf 2, D-83125 Eggstätt, Telefon: 08056 – 90 38 36 5, info@moederlhof.de
    Verantwortlich für den Inhalt: Hans Plank| Sitz des Unternehmens: Eggstätt | Ust-ID: DE DE 248 727 983